Gehaltsgestaltung

Löhne & Gehälter sind oft der größte Kostenblock

geld

Es ist naheliegend, über kreative Gestaltungsmöglichkeiten nachzudenken

Wie wäre es, wenn Sie über 500,- EUR je Mitarbeiter sparen könnten. Legal, nahezu ohne Verwaltungsaufwand und auch noch jedes Jahr?
Da kommen schnell interessante Beträge zusammen die Raum schaffen, um zusätzliche finanzielle Anreize zu ermöglichen und/oder die Rentabilität Ihres Unternehmens zu verbessern.

Die nächste Lohnerhöhung oder die nächste Weihnachtsgeldzahlung kommt bestimmt

Mehr Lohn soll motivieren. Wenn man aber die Abzüge auf der Gehaltsabrechnung sieht, führt das oft zu Frustration. Das muss nicht sein!

Der Gesetzgeber sieht viele Möglichkeiten vor, Mitarbeiter durch Netto-Zuwendungen zu belohnen

Zur Motivation ihrer Mitarbeiter geben deutsche Unternehmen im Schnitt je Mitarbeiter 55 Euro im Monat aus. Und zahlen Steuern darauf! Dabei gibt es seit vielen Jahren verschiedene Möglichkeiten, Mitarbeiter pauschaliert oder sogar völlig steuerfrei mit Zuwendungen zu motivieren.

Horizont analysiert bestehende Gehaltsstruktur bei KMU’s und zeigt Ihnen, wie und wieviel Sie sparen können

  • IMG_20150613_171501Zunächst werden die bestehenden Gehaltsstrukturen anhand der anonymisierten Gehaltsabrechnungen (Datenschutz) analysiert.
  • Auf Basis der vom Mandanten definierten Optimierungsziele (z.B. Gehaltserhöhung, Einmalzahlung, Mitarbeitermotivation) werden die Gestaltungsmöglichkeiten vorgeschlagen und mit der konventionellen Abrechnung “über Lohnsteuerkarte” verglichen.
    Unsere Garantie: Sofern sich kein vertraglich festgelegtes Mindesteinsparvolumen ergibt, wird die Gehaltsanalyse kostenfrei durchgeführt.
  • Im nächsten Schritt erfolgt die Umsetzung, d.h. die vorgeschlagenen Gestaltungsmöglichekeiten werden nach Rücksprache mit dem jeweils zuständigen Betriebsfinanzamt realisiert. Horizont unterstütz den Mandanten dabei, die Einrichtung, vor allem aber die spätere Durchführung nahezu ohne Verwaltungsaufwand zu realisieren. Und die Kosten… zahlt der Staat!

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Ein erstes Informationsgespräch ist immer kostenlos. Danach können Sie immer noch entscheiden, ob und wie es ggf. weiter gehen soll.

Email senden